Der Internetseiten-Editor

Was ist  ein Internetseiten-Editor?

Das ist ein Werkzeug, das ermöglicht schnell und einfach eine Internetseite zu erstellen. Die große Konkurrenz verursacht, dass  WWW-Editoren immer besser und anwendungsfreundlicher sind. Ein Internetseiten-Editor ist eine gute Lösung sowohl  für private Menschen als auch für kleine und mittlere Firmen.

Normalerweise braucht man keine EDV-Kentnisse um den Editor zu benutzen. Es gibt grundsätzlich 3 Arten von WWW-Editoren:

e-mail-me_22273071. Programme wie WYSIWYG, d.h. What You See Is What You Get, also “man bekommt, was man sieht”.
2. Texteditor – HTML, xHTML, CSS oder PHP.
3. Internetseiten-Editor mit fertigen Vorlagen.

Was ist ein Programm WYSIWYG?

FÜR WEN? Für Fortgeschrittene- Sie müssen nicht programmieren können, aber das Wissen über die Gestaltung der WWW- Seiten und ihrer Nützlichkeit ist erforderlich(Sehen Sie mehr). Manche Änderungen erfordern auch HTML-Kentnisse. Einen von den einfachsten Programmen, das ohne HTML- Kentnisse bedient werden kann, wird  in diesem Beitrag beschrieben.

WIE FUNKTIONIERT DAS? Sie arbeiten im sogennanten Grafikmodus. Sie wählen bestimmte Elemente aus dem Menü und ordnen sie auf der Seite mithilfe der Maus an. Auf diese Weise können Sie Texte, Filme, Flash-Animationen oder Grafik hinzufügen. Sie erstellen das Layout und den Hintergrund Ihrer Seite und tragen auch alle Informationen über sie ein. Sie müssen für Hosting und Domain bezahlen. Die Domain sollte leicht zu merken und nicht zu lang sein. Sie sollte sich vor allem mit Ihrem Unternehmen assozieren.

Was ist ein Texteditor?

FÜR WEN OLYMPUS DIGITAL CAMERA?  Vor allem für Programmierer und Software-Ingenieure, weil man Programmiersprache kennen muss.

WIE FUNKTIONIERT DAS? Sie tragen Befehle in einem Textprogramm ein. Das Ergebnis der Arbeit sieht man sehr oft nach dem Veröffentilchung der Seite.

 

Was ist Internetseiten-Editor mit fertigrn Vorlagen?

FÜR WEN? Für Menschen, die kien Wissen über das Erstellen der Internetseiten haben oder eine WWW-Seite schnell und günstig gestalten wollen.

WIE FUNKTIONIERT DAS? Zuerst müssen  Sie ein gutes Service mit fertigen Vorlagen finden. Wie findet man das beste?

- Wählen Sie ein Service, das in seinem Angebot neben der Internetseite auch über andere Dienstleistungen verfügt, (z.B. Domain, Hosting, Positionierung)
- Wählen Sie ein Service, das kostenlose technische Hilfe anbietet
- Wählen Sie ein Service mit dem reichen Angebot von Vorlagen,
- Prüfen Sie, ob die Anderung der Vorlagen kostenlos ist,
- Wählen Sie ein Service, das eine kostenlose Probezeit anbietet, um alle Moglichkeiten des Editors zu prüfen.
- Sehen Sie sich die Seiten der bisherigen Kunden an.

Bei der Wahl eines Services, das sich mit dem Erstellen der Internetseiten beschäftigt, sehr wichtig sind: ein intuitiver CMS-Editor und gute Vorlagen. Wenn Sie sich schon für ein bestimmtes Service entscheiden, legen Sie ein Konto an und wählen Sie eine für Sie geeignete Vorlage. Sie können sofort eine Domain wählen, aber auch können Sie das später machen.

Dann müssen Sie Ihre Seite mit den Inhalten, nähmlich mit den Texten und Bildern  ausfüllen. Es ist nicht leichter als das- die Seite basiert auf eine Vorlage, deshalb gibt es schon ein fertiges Layout. Sie können bestimmte Elemente anklicken und an Ihre Bedürfnisse anpassen.

mamfirme2

Es lohnt sich zu überlegen, wer Ihre Zielgruppe ist, was in Ihrem Angebot besonders wichtig ist und was Ihnen unter Konkurrenz hervorhebt. Die Texte sollen kurz und bündig, in Absätzen geglidert und direkt an den Emfänger gezielt sein.Vermeiden Sie eine kompilzierte Terminologie. Sehr wichtig sind auch Bilder. Am besten ist es Bilder mit Ihrem Unternehmen verbunden hinzufügen. Sie können auch kostenlose Grafik ausnutzen.

Sicherheitmaßnahmen

Den Zugang zu Ihrem Konto ist mit Passwort geschützt- niemand außer Ihnen kennt es. Überdies benutzen Firmen, die Internetseiten-Editoren anbieten,  geprüfte Server, deswegen verlieren Sie Ihre Seite nicht und sie wird stets für Ihre Kunden verfügbar.

Ein guter Internetseiten-Editor

Wie wählt man den besten Internetseiten-Editor? Ein WWW-Editor erlaubt Ihre Ideen und Wissen über Ihr Unternehmen mit der Erfahrung der Firmen, die Internetseiten erstellen. Sie sollen einen guten Internetseiten-Editor finden.

1. Prüfen Sie die angebotene Funktionalität:

  • Vor allem soll ein Internetseiten-Editor intuitiv sein. Die Mehrheit von den auf dem Markt angebotenen Editoren ist (wenn es um die Bedienung geht] den einfachen Text-Editoren ähnlich. 
  • Die Vorlagen sollen an die Branchen angepasst werden- das Layout entspricht den Erwartungen der Zielgruppe, und Texte und Bilder sind kundenspezifisch. 
  • Alle Änderungen auf Ihre Seite sollen kostenlos sein.
  • Der Service sollte eine kostenlose Kundenverwaltung anbieten.

2. Prüfen Sie die Preise.
3. Testen Sie einen Internetseiten-Editor-finden Sie einen solchen Service, der eine kostenlose Probezeit anbietet- Sie überzeugen sich, ob den Editor Ihren Bedürfnissen und Anforderungen entspricht (Prüfen Sie, ob diese Lösung für Sie ist).

Service mit Internetseiten-Editoren bieten auch zusätzliche Dienstleistungen an. Vor allem sind Hosting und Domain wichtig. Es lohnt sich auch in eine Werbung, z.B. in Positionierung zu investieren. Firmen  bieten günstige Abonnements und Pakete an (Prüfen Sie Pakete).

Erkundigen Sie sich mehr nach WWW-Vorlagen und fertigen Internetseiten. Lesen Sie den Beitrag über das Erstellen der Internetseiten. 

By mfirma |